Dr. Iván García Zamora

Zurzeit ist er Assistenzarzt am radiotherapeutischen Onkologiedienst des IMOR-Institutse

Berufserfahrung

  • Assistenzarzt im radiotherapeutischen Onkologiedienst des Katalanischen Instituts für Onkologie-Barcelona mit den Fachgebieten Brust und Paliativ-Radiotherapie.
  • Onkologische Chirurgie, Einheit für Brustpathologie, Abteilung für Onkologie, Krankenhaus Santa Rosa, Good Hope-Kliniken, San Lucas und Oncosalud. Peruanische Liga für den Kampf gegen Krebs. Lima-Peru.
  • Assistenzarzt für Notfälle am Universitätskrankenhaus Bellvitge, Hospital Sanitas CIMA-Barcelona.

Weitere Fachgebiete

  • Äußere Radiotherapie: 3D, IMRT, IGRT.
  • Brachytherapie der Brust, Prostata und gynäkologischem Krebs
  • Intraoperative Radiotherapie.
  • Stereotaktische Radiotherapie (SBRT).

Herausragende akademische Leistungen

  • Doktor der Medizin an der Medizinuniversität Rostov am Don: Russische Föderation, 1986-1993. Anerkannt in Spanien als Diplom für Medizin, 2001.
  • Fachgebiet für Radiotherapeutische Onkologie per MIR, Katalanisches Institut für Onkologie - Krankenhaus "Duran i Reynals" Barcelona, 2008 - 2012.
  • Theoretisch-praktische Ausbilung bei Cyber-Knife und helicoidale Tomotherapie. CRU “Oscar Lambret”. Lille – Frankreich, 2011.
  • Supervisor der radioaktiven Installation in der Radiotherapie. Institut für Energietechniken der Universität Barcelona und am Hospital de la Santa Creu i Sant Pau - Barcelona, 2011.
  • Kurs ESTRO, APBI (Teilbestrahung der Brust), 2014.
  • Fachgebiet allgemeine und onkologische Chirurgie: Nationales Institut für neoplasiche Krankheiten “Eduardo Cáceres Graziani” Lima – Peru, 1998 – 2002.

Forschungsprojekt

Versuch Klinische Phase II: Exklusive Brachytherapie in der konservierenden Behandlung des Brustkrebses. Mitarbeitender Forscher. Katalanisches Institut für Onkologie. 2010-2012

Veröffentlichungen und Tagungen

  • Technisch-onkologische Norm für die Vorbeugung, Entdeckung und Frühdiagnose des Brustkrebs auf nationalem Niveau. Mitarbeiter bei der Bewertung des Guides. Lima - Peru. 2008.
  • Partial Breast irradiation with Brachytherapy for breast cancer. The experience of the Catalan Institute of Oncology. Zeitschrift Radiotherapy and Oncology Vol 96. Vorgestellt während des 16th World Congress of the Senologic International Society und bei der Tagungen der Europäischen und der Spanischen Gesellschaften für radiotherapeutische Onkologie 2010-2011.
  • VMAT for High Risk Prostate Cancer. Vorgestellt während des Multidisciplinary Meeting on Urological Cancers (EMUC), 2011.
  • Stereotaktische fraktionierte Radiotherapie der zerebralen Metastasen. Vorgestellt beim 10th Bienal Congress and exhibition of the International Stereotactic Radiosurgery Society Paris- Frankreich 2011 und auf dem Kongress der Spanischen Gesellschaft für Radiotherapeutische Onkologie-Madrid. 2011.

Gesellschaften und Wissenschaft

  • ESTRO European Society for Radiotherapy and Oncology
  • SEOR Spanische Gesellschaft für radiotherapeutische Onkologie
  • Katalanisch-Balearische Gesellschaft für Onkologie
  • Peruanische Krebsgesellschaft
  • Peruanische Gesellschaft für onkologische Chirurgie

Sprachen

  • Spanisch
  • Russisch
  • Englisch

logos mutuas imor
logos mutuas imor
logos mutuas imor
logos mutuas imor