Die äußerliche Radiotherapie besteht in der Behandlung mit Strahlen hoher Energie, die von einem Linearbeschleuniger hervorgebracht werden, und von außerhalb des Körpers werden sie präzise zum Tumor geleitet . Um mögliche Schäden am benachbarten Gewebe zu verringern, werden Kombinationen von einem oder mehreren Strahlen berechnet, mit verschiedenen Eingängen zum Körper. Im Allgemeinen wird die Strahlentherapie ambulant durchgeführt. Häufig sind mehrere Sitzungen nötig.

radioterapia externa radioterapia externa dosis
radioterapia externa Barcelona radioterapia externa paciente
radioterapia externa general radioterapia externa cirugia
radioterapia externa tejidos radioterapia externa tumor
radioterapia externa tratamiento radioterapia externa cancer
radioterapia externa medicos radioterapia externa salud
radioterapia externa efectos radioterapia externa cura
logos mutuas imor
logos mutuas imor
logos mutuas imor
logos mutuas imor